ProGrit GmbH · Kastellstrasse 6 · 8623 Wetzikon · Tel: +41 (0)44 844 54 26 · info@progrit.ch

RCS II Rollen Spannsystem

zurück
engin-parts

Technische Daten

engin-parts

Grundprinzip RCS II Spannfutter

Paletten verschiedenster Bauformen können im RCS II Spannsystem gespannt werden.

RCS II Spannfutter für Single- und Multi-Ebenen-Anwendungen

RCS II Spannsysteme werden durch pneumatisches Dornspannsystem PRS zu einem vollständigen Powder Compaction Tooling System ergänzt.

Bei Multiebenenanwendungen kommen Spannfutter mit Fasen zum Einsatz. Dadurch wird die Struktur der Pressebenen gestärkt und die Spannfutter können näher zusammenfahren, wodurch sich die Stempellängen verkürzen.

Adaptionen RCS II auf PMC und Macro° / Refix°

Adaption und Ausgleich verschiedener Füllhöhen, Stempellängen und Systemgrössen – Systemwechsel.

Adaptionen RCS II auf RCS II

Adaption von Stempelspannsystemen zum Ausgleich verschiedener Füllhöhen, Stempellängen und Systemgrössen.

Druckluft für Öffnung, Reinigung und Überwachung des Adaptionsspannfutters wird durch das Basisspannfutter mit Hilfe der Funktion Air Dock bereitgestellt. Die Air Dock Funktion im Grundspannfutter und der Palette des Adaptionsspannfutters stellt die Druckluftverbindung automatisch her. Optional kann die Druckluft auch radial von aussen mit Schlauchkupplungen zu den Adaptionsspannfuttern zugeführt werden.

Technische Änderungen vorbehalten.

Für eine Anzahl von Produkten der ProGrit GmbH bestehen Patente oder Patentanmeldungen.

Marken von anderen, nicht verwandten Unternehmen:
EROWA und ITS sind eingetragene Marken der EROWA AG.
° 3R, 3Refix und MACRO sind eingetragene Marken von System 3R International AB oder ihrer Konzerngesellschaften.

Copyright © ProGrit 2018

ProGrit GmbH
  • Kastellstrasse 6 · 8623 Wetzikon / Switzerland ·
  • Tel: +41 (0)44 844 54 26 ·
  • info@progrit.ch